Wandern im Schwarzwald

Schwarzwald wandern

Packen Sie ihre WanderschuheSchwarzwald wandern und wandern sie im wunderschönen Schwarzwald. Der Schwarzwald ist einer der beliebtesten Wanderorte in Deutschland. Erleben sie unverfälschte Natur und sensationelle Landschaften im Schwarzwald. Der Schwarzwald ist Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge und liegt im Südwesten Baden-Württembergs. Die 11.100 Quadratkilometer große Ferienregion im Südwesten hat weit mehr zu bieten als Postkarten-Klischees.

 

Gut 200 Kilometer lang und zwischen 30 bis 60 Kilometer breit: Der Schwarzwald, das größte Mittelgebirge Deutschlands steht für völlig unterschiedliche Naturlandschaften wie langgezogene Waldberge im Norden, breite Wiesentäler im mittleren Schwarzwald mit seinen und den mit weiten Baum freien Bergkuppen auf 1493 Meter aufsteigenden südlichen Schwarzwald.

 

Der Schwarzwald ist die wichtigste Tourismus Region des Bundeslandes und das meistbesuchte Urlaubsziel unter den deutschen Mittelgebirgen. Besonders wander freundlich macht den Schwarzwald eine große Anzahl an Wanderwegen und Wandertouren an denen Sie mit gleich gesinnten teilnehmen können. Das Land der Kuckucksuhren und Bollerhüten ist ein herzlicher Gastgeber und ein Ort, wo sich Genießen neu definiert.

 

BILD PRODUKT PREIS ANGEBOT
SALEWA MS Herren Trekking- & Wanderstiefel € 153,96 *

* Kostenlose Lieferung | am 11.01.2017 um 10:43 Uhr aktualisiert

Wandern im Schwarzwald

Mit mehr als 70 Gipfeln über 1.000 Meter ist die Ferienregion die landschaftlich vielfältigste in Deutschland. Der stete Wechsel von Berg und Tal ist ein klimatischer Pluspunkt: Im Südwesten liegen so viele Luft- und Heilklimakurorte wie nirgendwo sonst in Deutschland. Im Sommer sind es die Wanderer und Nordic-Walker, die die weiten Ausblicke über die Schwarzwaldberge genießen. Im Winter bietet sich ambitionierten Skifahreren, Winterwanderern, Snowboardern, Snowkitern und Schneeschuhfreunden mancherorts noch eine Winterwunderwanderwelt. Ob Rheinauen, Reblandschaften, weite Täler, hohe Aussichtsberge oder bewaldete Bergrücken – von Frühjahr bis Herbst fühlen sich Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker im Schwarzwald besonders wohl. Packen Sie ihre Wanderschuhe und genießen sie auch die wunderschöne Landschaft des Schwarzwaldes.


 

Schwarzwald Informationen zum wandernwandern im schwarzwald

Mehr als 24.000 Kilometer Wanderwege sind im Schwarzwald einheitlich ausgeschildert. Die Schilder zeigen die Entfernungen zum nächsten Ziel, weisen auf Einkehrmöglichkeiten hin, nennen die nächsten Bushaltestellen und Bahnhöfe. Das erleichtert die Orientierung enorm. Mit dem 285 Kilometer langen Westweg ist die Ferienregion stolz auf einen der ältesten und attraktivsten Fernwanderwege Deutschlands.

 

Schon 1900 wurde vom Schwarzwaldverein der legendäre „Westweg“ über 285 Kilometer von Pforzheim im Norden über die schönsten Schwarzwaldhöhen nach Basel im Süden angelegt und beschildert. 2007 Jahr erhielt der Westweg vom Deutschen Wanderverband als erster Fernwanderweg in Baden-Württemberg die Auszeichnung „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. 13 Westweg-Portale aus heimischen Materialien an markanten Stellen des Weges informieren Wanderer über Sehenswürdigkeiten der Umgebung und sind eine der neuen Attraktionen entlang der Strecke.

 

Die Wanderregion Hochschwarzwald erstreckt sich rund um den Feldberg. Mit dem Jägersteig erwartet Sie eine Route mit tollen Ausblicken auf den Schluchsee. Eine Tour durch den die Wutachschlucht, bekannt als der Grand Canyon des Schwarzwalds, ist ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Der Heimatpfad lässt Sie viel über die Vergangenheit der Region erfahren, bei einer Tour von St. Märgen nach St. Peter lernen Sie die Klosterkulturen und die Uhren Geschichte des Schwarzwalds kennen. Sie sollte nicht vergessen die richtigen Wanderschuhe mitzunehmen, da der Schwarzwald sehr ungleichmäßig ist. Sie sollten verschiedene Wanderschuhe testen und Produktbeschreibungen durchlesen, um schmerzhaftes Fußschmerzen beim Wandern zu vermeiden.

Wanderschuhe für den Schwarzwald

* am 11.01.2017 um 10:43 Uhr aktualisiert

* am 5.02.2017 um 17:43 Uhr aktualisiert

* am 5.02.2017 um 17:42 Uhr aktualisiert

 


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare